Erfolg
Lass deine Ängste los: So wirst du die schönste Version von dir selbst

Warum hast du Angst vor dem Erfolg? Warum hast du Angst vor Reaktionen? Warum hast du Angst, groß zu denken? Warum ticken wir so? Warum verdrängen wir lieber und rackern uns ab, den Status des katastrophalen Quos beizubehalten? „Weil der bekannte Schmerz oft ein lieb gewonnener Schmerz ist. So absurd das auch klingen mag. Was wir in unserem Leben vorfinden, beschützen wir – oft unbewusst. Ob Katastrophen, Leiden, Schmerzen oder Probleme. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, er gewöhnt sich auch an die widrigsten Umstände”, schreiben Christina Grahn-Hommelsheim und Walter Hommelsheim in ihrem neuen Buch „Herz über Kopf – Die einfache Formel für ein glückliches Leben”.

Stempel dein Leben nicht mit „OK” ab

Es ist einfacher und ziemlich bequem, sein Leben als „OK“ abzustempeln. Denn so muss man nicht ins Handeln kommen. „So muss man nichts verändern. So muss man sich nicht ins Unbekannte wagen. Schließlich ist das Unbekannte zunächst nicht kontrollierbar. Und Kontrollverlust ist gefürchteter als mancher Schmerz und manches Problem im Jetzt. Oh süßes Verdrängen, oh süßes Schönreden”, wissen die LIFEcoaches aus eigener Erfahrung. 

Blicke deiner Angst ins Auge

An dieser Stelle möchten wir dich ermutigen, dieser Angst ins Auge zu blicken. „Denn wir versprechen dir: Hinter der Angst liegt eine Welt, die schöner, voller und bunter ist alles, was du dir jetzt vorstellen kannst. Du verlierst etwas. Das ist richtig. Aber du verlierst nur das, was dir und deinem wunderbaren Sein nicht mehr dient. Dafür gewinnst du einiges dazu. Und zwar viel mehr, als du verlierst: neue Erfahrungen, neue Menschen, neues Glück, neues Leben. Und zwar auf dich maßgeschneidert, auf deine Bedürfnisse, deine Wünsche, deine Stärken, deine Talente, dein Wesen. Du sprengst das Korsett, in das du viele Jahre hineingezwängt wurdest oder in das du dich sogar selbst hineingequetscht hast. Da draußen wartet die Freiheit. Freu dich drauf. Sei mutig!

Die Welt ist der Spiegel deiner inneren Überzeugungen

Aber jetzt bist du gefragt, den ersten oder nächsten Schritt zu machen. Du darfst dir deine Blockaden anschauen. Du darfst entscheiden, ob du bereit bist, deine alten Schuhe wegzuwerfen und deine Komfortzone zu verlassen! Hast du Lust auf etwas Neues, das dein Herz zum Beben bringt? Die Welt ist der Spiegel deiner inneren Überzeugungen. Du kannst nur erfahren, was du auch für möglich hältst! Der größte Akt wird sein, dein eigenes Leuchten wiederzuentdecken und es bedingungslos zu teilen. Die Welt braucht dich. Sie braucht dein Leuchten, sie braucht dich in deiner wunderschönen Einzigartigkeit. In dem Moment, wenn du dein Licht teilst, kannst du auch plötzlich deinen eigenen Weg sehen, weil die Dunkelheit dem Licht weicht. 

3 Tipps zum Erfolg

Bist du bereit, dein Strahlen in die Welt zu bringen? Hast du Lust erfolgreich zu sein und groß zu denken? Dann lass dich gern von unseren 3 Tipps inspirieren, um die schönste Version von dir selbst zu werden. Übung: Schau ab jetzt jeden Tag in den Spiegel. Guck dir in die Augen und wiederhole die Worte: 

  • „Dein Name, ich bin stolz auf dich, weil…“
  • „Dein Name, ich vergebe dir, dass…”
  • „Dein Name, ich liebe dich.”
  1. Frage dich: Was möchte ich gern Neues lernen? Worin möchte ich in den nächsten sechs Monaten wachsen? Was kann ich schon diese Woche tun, um damit zu beginnen?
  2. Vernetze dich mit anderen, die schon erfolgreich sind. Frage sie nach ihrem Erfolgsrezept. Lass dich von ihnen beraten. Oder kaufe ihre Bücher, höre ihre Podcasts oder lese Interviews über sie. 
  3. Schnapp dir einen Zettel und Stift und schreibe die nächsten Tage gern deinen ganzen Glaubenssätze auf, die dich aktuell an deinem Erfolg hindern. Diese Aufgabe wird dir womöglich zeigen, mit welchen Banalitäten wir uns selber begrenzen und einschränken.

Gestalte dein Leben aktiv

Es reicht allerdings nicht nur, dich dafür zu entscheiden, wer du nicht mehr sein möchtest. „Wer willst du stattdessen sein? Wie soll deine Zukunft aussehen? Was wünschst du dir?“, inspirieren Christina & Walter zum Nachdenken. Fange jetzt an, dein Leben aktiv zu erschaffen und zu gestalten. Das Coaching-Paar möchte dir gerne 4 Schritte mit an die Hand geben, wie du dich selbst (neu) entdecken, entfalten und entwickeln kannst. 

  1. Visionen helfen, unser zukünftiges Leben aktiv zu gestalten. Lenke dein Leben in die Richtung, in der du es haben willst. Eine Vision hat mit Eigenschaften zu tun, die du nicht „erreichen“ kannst. Du kannst dieses Wunschbild nicht einfach so umsetzen, aber du kannst dich auf den Weg machen, aktiv werden und Dinge umsetzen. 
  2. Visionen dürfen materielle Aspekte enthalten, sie kennen keine Grenzen, Regeln oder Gesetze. Wichtig ist aber, dass du dich dieser Vision hingibst, Eigenschaften und Attribute damit verknüpfst. Dreh deinen eigenen Film und schneide alle Bilder und Szenen rein, die dein Herz höher hüpfen lassen. Visionen müssen fühlbar sein. 
  3. Dein Vision ist dein Wegweiser. Gehen musst du selbst. Du hast die Macht, alles zu erreichen. Du trägst die volle Verantwortung für was du tust, und für was du nicht tust. 
  4. Visionen dürfen sich ändern. Denn schließlich verändern auch wir uns. Schau hin und überprüfe auch dich sowie deine Vision ständig. 

Visionsübung

Damit sich deine Vision nun aber auch wie ein Glaubenssatz in deinen Kopf einbrennt, jede Pore deines Körpers durchströmt, haben wir noch eine wunderschöne Übung für dich: Schließe für einen Moment deine Augen. Atme tief in dein Herz ein und aus. Beginne, von innen zu lächeln. Stell dir vor, wie dein Herz lächelt. Stell dir vor, wie deine Zellen lächeln, wie alle Organe lächeln, wie du in dir einen wunderschönen friedlichen, lächelnden Zustand erschaffst. Bleibe hier. Atme tief ein und tief aus. Dein Herz ist dein Guru. Verbinde dich mit deiner Natur, mit deinem Spirit, mit der endlosen Quelle der Liebe. Mache die Verbindung zu deinem Herzen zur wichtigsten Priorität in deinem Leben. Kehre so oft wie möglich an diesen Ort zurück und verbringe hier deine Zeit. Denn nur, wenn wir aus unserem Herzen heraus leben, leben wir wirklich. Atme tief ein und wieder tief aus. Lebe!  

Geh deinen Weg, jetzt!

Wir hoffen, dass wir dir deine Angst vor deinem Erfolg ein wenig nehmen konnten. Wir möchten dich inspirieren, neue Wege zu gehen und für dich zu erkennen, was wirklich wichtig ist in deinem Leben. Mit der 7-Tage-Visions-Challenge von Christina Grahn-Hommelsheim und Walter Hommelsheim darfst du gern den ersten Meilenstein legen. Wir sind gespannt auf dein Feedback.

Das könnte dich auch interessieren:

Tobias Beck: Dein Leben mit Dankbarkeitslisten verbessern

Wenn andere alles besser wissen: So stärkst du dein Selbstbewusstsein

Willkommen in der geistigen Welt: Was ist Spiritualität?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Weiterlesen im Du hast ab sofort Zugriff auf alle Inhalte vom LIFEclub Magazin. Zudem erhältst du bei jeder wichtigen Neuigkeit Zugriff auf:
alle Inhalte vom LIFEclub Magazin
Interviews, Artikel und Videos
perfekt abgestimmte Inhalte
Du erhältst Mails von LIFEclub.