Selbstverwirklichung
Gemeinsam statt einsam: So hilft dir eine Community bei der Selbstverwirklichung

Stell dir einmal vor, du hast eine Idee, mit der du dich gerne selbstständig machen möchtest. Vielleicht bist du sogar schon einen Schritt weiter, hast deine ersten Erfahrungen gesammelt und würdest dein Knowhow herzlich gern weitergeben, um andere weiterzubringen? Wie wäre es, wenn da jemand ist, der dir immer gespannt zuhört, dich wahrnimmt, sich für deine Projekte interessiert? Sich über deine wertschätzende Meinung freut? Wie wäre es, wenn ihr als Community fungiert und euch gegenseitig bei der Selbstverwirklichung helft? Frei nach dem Motto: „Alleine bin ich stark. Gemeinsam sind wir noch stärker!”

3 Tipps für eine klare Fokussierung

Doch bevor es ins Eingemachte geht, mögen wir dir 3 Tipps mit an die Hand geben, mit denen du in deinem Leben einen klaren Fokus setzen kannst. Denn nur wenn es in dir aufgeräumt ist, du für dich viel klären konntest, dann gelingt es dir auch umso besser, dich zu fokussieren. 

  1. Nimm dir einen Zettel und einen Stift und Zeit. Schreibe alles nieder, was es in dir über dich denkt. Welche Glaubenssätze fallen dir ein? Beispielsweise: „Ich bin unwichtig” oder „Ich muss alles alleine machen”, „Keiner hört mir zu”. Jetzt darfst du dir gern ehrlich und reflektiert Fragen stellen wie: „Nimmst du dich selber wichtig?” oder aber „Hörst du dir selber zu?” 
  2. Die gleiche Übung darfst du gern auch mit Glaubenssätzen gegenüber anderen machen. Schreibe ungeschönt alles auf, wie „Paul sollte aufmerksamer mir gegenüber sein”. Gelingt es dir, diese Aussage auf dich umzuformulieren? Sie könnte vielleicht lauten: „Ich sollte mir gegenüber aufmerksamer sein!“ Du kannst davon ausgehen, dass alle Glaubenssätze oder Erwartungen, die du hast, in erster linie nicht von dir selbst erfüllt werden. Diese Erkenntnis und Annahme ist ein großer Schritt in Richtung Selbstliebe.
  3. Nimm dir noch einen Zettel, auf den du nun aus der Perspektive deines neuen Ichs schreibst – und zwar ohne Hemmungen. Erlaube dir, groß zu denken. Und formuliere deine Visionen so klar wie möglich. Vielleicht hast du Lust, dir ein Vision Board zu erstellen, um deine neues Leben mit ganz vielen Bildern zu schmücken.

Und wäre es jetzt nicht äußerst praktisch, wenn du schon Leute kennen würdest, die du fragen kannst, wie sie es geschafft haben, erfolgreich zu werden? Jemand, der dich an die Hand nimmt, dich wiederum mit anderen Bekannten vernetzt – und das Spinnrad anfängt zu spulen…

Reichtum an Glück

Gemeinsam könntet ihr einen richtigen Fluss in Bewegung bringen, euer Antrieb pusht euch enorm, ihr kommt ins Handeln, erhaltet mentalen Support. Zusammen könntet ihr alte Glaubenssätze wie „Ich bin immer allein“, „Ich bin unwichtig“, „Keiner interessiert sich für mich” für euch auflösen, da ihr euch für neue Erfolgsstrategien entscheidet. Ihr verfolgt beide die Vision von Selbstverwirklichung – das ist wertvoller als ein Sechser im Lotto. Das ist euer Jackpot, der euch auf persönlicher Ebene zum größten Reichtum verhelfen kann.

Selbstverwirklichung auf allen Ebenen

Und Selbstverwirklichung muss gar nicht rein auf der beruflichen Ebene stattfinden. Es ist allumfassend. Denn wenn du anfängst, dein Mindset zu ändern, mit einer anderen Einstellung neuen Herausforderungen zu begegnen, dann wird sich deine Persönlichkeitsentwicklung in allen Bereichen widerspiegeln. Um deine Vision von deinem bezaubernden Leben zu stärken, haben wir eine schöne Visionsmeditation für dich. Vielleicht liest du sie dir selber laut vor, nehme dich dabei auf, um die Meditation immer wieder bei geschlossenen Augen anzuhören und wie einen Energiestrom durch deinen Körper fließen zu lassen.

Visionsmeditation

Verliebe dich in dein Leben mit fast jeder Faser deines Seins, verliebe dich in dein Leben. Öffne deine Arme und dein Herz für alles, was das Leben noch für dich bereithält. Für alle Wunder, alle Herausforderungen, jeden Abschied und alle Neuanfänge, für alle Momente der Freude und alle Momente der Trauer, für Erfolge und für Niederlagen, für Annehmen und für Loslassen, für Ja- und auch Neinsagen, für das Gestern, das Morgen vor allen Dingen für das Heute. Das Leben hat nicht den Anspruch, dass du lebst. Und zwar ganz. Mit allen Facetten, allen Farben, allen Tönen, allen Hochs und Tiefs. Das ist das Leben. Das Leben macht das nicht, weil es dich nicht mag, das Leben macht das, weil es dich liebt und weil es weiß, dass du als Mensch genau für diese Erfahrung gemacht wurdest. Du bist hier, um zu wachsen, zu erfahren, zu leben, zu sein und zu lieben. Das ist die Aufgabe, die wir hier alle haben. Verliebe dich in dein Leben und all seine Schönheit, all seine Möglichkeiten und all seine Vielfalt. Es ist ein Geschenk für dich!

Das Community-Leben hält lauter Geschenke bereit

Eine Community kann in so vielerlei Hinsichten eine Win-Win-Situation für jeden sein. Aus dem Aspekt „Geben und Nehmen“ kann sich ein wertvolle Wechselwirkung entwickeln. Gib und du wirst bekommen: Glück, Freude und Zuneigung. Nimm und du wirst bekommen: Dankbarkeit. Ist das nicht Geschenk genug?

Und jetzt stell dir einmal vor, du kannst 3 Tage lang gemeinsam mit einer riesigen Community wachsen, lernen, feiern und dich inspirieren lassen. Zusammen mit den besten Speaker der Welt. 3 Tage, in denen wir gemeinsam unvergessliche Momente sammeln…

Dann mach dich bereit für das 1st International GEDANKENtanken FESTIVAL und sicher dir jetzt dein Ticket!



Dies könnte dich auch interessieren:

Laura Malina Seiler: 3 Fragen, um deine Vision zu erkennen

Knacki Deuser: Raus aus dem Kreatief – es wird Zeit für Geistesblitze

Lass deine Erfolgsverhinderer hinter dir: So geht’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Weiterlesen im Du hast ab sofort Zugriff auf alle Inhalte vom LIFEclub Magazin. Zudem erhältst du bei jeder wichtigen Neuigkeit Zugriff auf:
alle Inhalte vom LIFEclub Magazin
Interviews, Artikel und Videos
perfekt abgestimmte Inhalte
Du erhältst Mails von LIFEclub.