Selbstverwirklichung
Entdecke dein Potenzial: So findest du deine Begabung

Der eine ist ein Ass im Sport, der andere kann wahnsinnig gut mit Zahlen umgehen und wieder andere sind geborene Zuhörer. Jeder ist ein Fuchs auf seinem Gebiet. Es genügt schon eine Begabung, die jeden von uns sonderbar werden lässt. Einzigartig! Mit Talent wird ein Aspekt bezeichnet, der zu besonderer Leistungsfähigkeit einer Person auf einem bestimmten Gebiet beiträgt, steht es nüchtern bei Wikipedia. Doch wir sind neugierig wie kleine Kinder und wollen es genauer wissen: Ist Talent eigentlich angeboren oder Schicksal und – ganz wichtig – wie entdecke ich mein(e) Talent(e)?

„Talent ist unwichtig!“

Das Geheimnis der Begabung beschäftigt viele Wissenschaftler seit Jahrzehnten: Sie zerlegen die Gehirne von Genies wie Albert Einstein, sie durchleuchten die Nervennetze.  Nur um herausfinden: Warum steigt der eine zur hochbezahlten Führungskraft auf und der andere bleibt Versicherungskaufmann? Die Überzeugung der Wissenschaftler ist revolutionär: „Talent ist unwichtig! Bisher existiert kein überzeugender Beweis, dass besondere Fähigkeiten angeboren sind”, sagt der Psychologe Anders Ericsson von der Florida State University.

Wer wissen will, was in ihm steckt, darf üben, üben, üben

Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt er sich mit dem Thema Begabung. „Die Vorstellung, spezielle Fertigkeiten wie Malen, Programmieren oder Radfahren seien genetisch bedingt, ist falsch“, weiß der weltweit führende Talentforscher und stellt klar: „Übung macht den Meister!“

„Ein Talent wird dem Mensch nicht in die Wiege gelegt“

„Talent ist eine Eigenschaft, die der Mensch nicht in die Wiege gelegt bekommt, sondern die jeder erlernen kann, wenn er will“, das behauptet auch Werner Siefer in seinem Buch „Das Genie in mir“. Der Wissenschaftsjournalist hat herausgefunden: „Der Wille muss da sein und die Ausdauer, auch bei noch so großem Widerstand an sich selbst zu glauben, überzeugt davon zu sein, dass man es schafft.” Beweise dafür sind für Werner Siefer neben Charles Darwin, der lange nicht wusste, was er aus seinem Leben machen sollte und seine Eltern an den Rand der Verzweiflung trieb, Sportgenies wie Boris Becker, Steffi Graf oder Michael Schuhmacher.

Wie finde ich heraus, was meine Begabung ist?

„Du hast alles Wissen in dir – nutze dieses, denn wir sind die Schöpfer unseres Lebens“, lautet eine Kernbotschaft von LIFEcoach Laura Malina Seiler. Denn oft schlummern in uns auch ungeahnte, unentdeckte oder ungelebte Talente. Doch wie finde ich heraus, was meine Begabung ist? Laura Malina Seiler hat einen Tipp: „Nutze die Kraft der Visualisierung für dich!” Schnapp dir doch schnell einen Stift und einen Zettel und beantworte folgende Fragen für dich:

  1. Was sind deine 3 Affirmationen, zu denen du laut „JA” rufst?
  2. Was kann ich besonders gut?
  3. Wer möchte ich sein, wo sehe ich mich?

Insbesondere die letzte Übung darfst du aus der Perspektive schreiben, als würdest du schon inmitten deinem Traumleben stecken. Denke groß. Führe dir deine Vision immer wieder vor Augen und verinnerliche sie, rät die erfolgreiche Podcasterin. Nehme jeden Erfolg wahr. Mag er für dich auch noch so klein erscheinen. Denn ein Erfolg ist ein Erfolg, ist ein Erfolg, ist ein Erfolg!

Wir sind gespannt, welche Talente du durch die Visionsarbeit bei dir entdeckst und entfaltest. Berichte uns gerne davon. Um deine persönlichen Stärken herauszufinden, von denen du bisher vielleicht noch gar nichts geahnt hast, dann probier doch mal unseren kostenlosen Persönlichkeitstest aus!

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Weiterlesen im Du hast ab sofort Zugriff auf alle Inhalte vom LIFEclub Magazin. Zudem erhältst du bei jeder wichtigen Neuigkeit Zugriff auf:
alle Inhalte vom LIFEclub Magazin
Interviews, Artikel und Videos
perfekt abgestimmte Inhalte
Du erhältst Mails von LIFEclub.