Motivation & Willenskraft
Marc Gassert: Warum Disziplin belohnt wird

Marc Gassert: Warum Disziplin belohnt wird

Ist dein Gedankentank voll oder leer? Möchtest du lernen, dein Kreativ- und Innovationspotenzial neu freizusetzen? Willst du all dein Können entfalten? Wenn du bis in die Haarspitzen motiviert bist und das, was du im Kopf hast, irgendwann einmal umsetzen möchtest, dann brauchst du Disziplin!

Das behauptet Keynote-Speaker, Autor und Kampfkunstmeister Marc Gassert. Er sagt: „Ich persönlich halte Disziplin für eine der großartigsten Tugenden, die wir Menschen uns aneignen können. Allerdings steht das im Kontrast zu der allgemeingültigen Meinung: Disziplin riecht nach Anstrengung.“

Hast du Lust, die Wirkungsmechanismen von Disziplin und Willenskraft kennenzulernen und für dein Leben zu nutzen? Dann kommen hier die ultimativen Tipps, Tricks und Tool für dich. Mit ihnen schaffst du es, deinem inneren Schweinehund, deiner Lethargie, deinen Versagensängsten und deiner Faulheit ein klein wenig besser gewappnet gegenüberzutreten. Los geht’s!

Motivation: Mehr als nur heiße Luft?

Befassen wir uns zunächst mit dem Triebmotor, mit der Antriebsfeder für diszipliniertes Verhalten. Was motiviert Menschen eigentlich zu Disziplin? Marc Gassert weiß: „Menschen, die eine gewisse Leidenselastizität beweisen, werden am Ende belohnt.“ Kurz: Du verzichtest, leidest und erhältst eine Belohnung. Auch interessant ist das Zuckerbrot-Peitsche-Modell. Es lautet: Wenn du performst, wirst du belohnt. Wenn nicht, wirst du bestraft.

Ist Disziplin also eine andere Form von Motivation? Marc Gassert: „Ich habe oft das Gefühl, Motivation ist nur heiße Luft. Man geht hochmotiviert an eine Sache ran, doch dann schleicht sich die Luft raus. Am Ende ist nichts mehr von der Motivation da.“ Zudem gibt es zwei Arten von Motivation. Die eine ist die von außen geforderte. Die andere ist die von innen kommende. Marc Gassert: „Wenn der Druck von außen zu groß wird, zerstört man Leben. Aber wenn der Druck von innen kommt, dann entsteht Leben. Wahre Kraft kommt immer von innen.“

Ein Tank voller Willenskraft 

Was aber ist die Triebfeder von Selbstdisziplin? Der Experte weiß: „In Asien sagt man: Der Treibstoff für Disziplin ist Willenskraft. Wir Menschen haben eine Lebenskraft in uns. Ein Teil davon ist die Willenskraft. Wann immer du in deinem Leben in einer Situation bist, in der du die Arschbacken zusammenkneifen musst um am Ball zu bleiben, nimmt deine Willenskraft ein klein bisschen ab.“

Du brauchst also ein gesundes Frühwarnsystem, um zu wissen, wann der Tank leer ist. Und du brauchst die Fähigkeit, den Tank wieder aufzufüllen, damit du bald für neue Anforderungen des Lebens gewappnet bist. Die gute Nachricht: Mit der Willenskraft verhält es sich ähnlich wie mit einem Muskel. Wenn du den Muskel trainierst, dann stärkt er sich beim Gebrauch. Wenn du ihn vernachlässigst, wird er kleiner. Also trainiere deine Willenskraft regelmäßig!

Der Zustand der Konzentration

Marc Gassert: „Wir Menschen sind wahnsinnig neugierig, wenn wir etwas Neues lernen dürfen. Unser Körper blüht auf. Wir finden es großartig zu lernen – sowohl für unseren Kopf als auch für unseren Körper ist Lernen wichtig.“ Doch irgendwann kommt der Punkt, an dem du nicht mehr kannst oder nicht mehr willst. Diesen Punkt – oder auch deine Schmerzgrenze – kannst du trainieren. Du kannst trainieren, ihn länger auszuhalten. Das ist Willenskrafttraining.

Wie das geht? Marc Gassert: „Es gibt Motivationscoaches, die andere Menschen im wahrsten Sinne über Feuer oder Glasscherben gehen lassen. Aber den Ansatz finde ich nicht vertretbar. Denn es sollte eigentlich um die Fähigkeit des Menschen gehen, alles andere auszublenden.“ Genau das klappt zum Beispiel, indem du dein Innenohr stimulierst. In diesem Moment schüttet dein Körper automatisch einen Hormoncocktail aus, der es dir ermöglicht, in den Zustand der Konzentration abzutauchen. Marc Gassert: „Du kannst entweder Purzelbäume schlagen oder auf dem Trampolin springen oder schaukeln. All das dient dem Stimulus des Innenohrs und eröffnet die Möglichkeit des Abtauchens in einen besonderen Moment.“

Die ewige Suche nach Perfektion

Im Grunde genommen haben alle Menschen ein ähnliches Setup an Stärken und Schwächen. Diese einzelnen Stärken und Schwächen können von Person zu Person unterschiedlich klein oder groß ausfallen. Marc Gassert: „Wir Menschen sind voll von dem, was uns besonders macht. Voller Ziele, Wünsche und Erinnerungen. Voll von der Suche nach Menschlichkeit und der einzigartigen Fähigkeit zum Mitgefühl. Da ist der dringliche Wunsch, gemocht zu werden. Oder die Suche nach einer Aufgabe, die uns erfüllt – einer Berufung. Dicht an dicht mit unserem Streben nach Glück und wahrer Liebe. Und dann ist da noch die unendliche Dankbarkeit, die wir empfinden.“

Eines ist für den Experten klar: „Mit jeder Entscheidung, die wir treffen, und mit jeder Erfahrung, die wir machen, ordnen wir unser Leben neu an. Wir sind immer auf der Suche nach Harmonie und Perfektion – getrieben durch den Glauben an uns selbst. Wir verwenden unsere Disziplin, unsere Kreativität, unsere Schaffenskraft, unseren Neocortex und unser Bauchgefühl, um eine Umwelt zu schaffen, die uns gefällt.“

Eine Lösung zu jedem Problem

Doch immer dann, wenn unser Leben gerade besonders gut läuft, immer dann, wenn alles perfekt zu sein scheint, geschieht etwas Unerwartetes. Etwas oder jemand taucht auf, der so gar nicht ins Bild passt. Etwas oder jemand erscheint und zerstört unsere gesamte Harmonie.

Marc Gassert: „Doch ich glaube, dass wir Menschen es in uns tragen, für nahezu jedes Problem eine Lösung zu finden, wenn wir diszipliniert dranbleiben. Wenn wir die Qualitäten, Tugenden und Fähigkeiten, die wir besitzen, ausbauen. Wenn wir ein bisschen probieren, ein bisschen wie Kinder spielen. Wenn wir Erfahrungen sammeln und Entscheidungen treffen. Dann machen wir die Erfahrung, dass vieles von dem, was scheinbar unmöglich ist, in echt doch ganz einfach geht. Und dann ist es wieder absolut perfekt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Weiterlesen im Du hast ab sofort Zugriff auf alle Inhalte vom LIFEclub Magazin. Zudem erhältst du bei jeder wichtigen Neuigkeit Zugriff auf:
alle Inhalte vom LIFEclub Magazin
Interviews, Artikel und Videos
perfekt abgestimmte Inhalte
Du erhältst Mails von LIFEclub.