Körper, Geist & Seele
Denys Scharnweber 3/3: So programmierst du dich!

Lass uns den Begriff einmal Wort für Wort auseinander nehmen: Der Begriff Neuro steht für unsere Wahrnehmung: Wie orientieren wir uns in dieser Welt? Wie entsteht Verhalten? Warum reagieren wir auf bestimmte Sachen? Die Linguistik hinterfragt, wie wir sprachliche Dinge nach außen bringen – und nach innen, denn natürlich haben wir auch eine innere Kommunikation: Wie gehen wir mit uns selber um? Wie gehen wir mit anderen Menschen um?

Der Begriff Programmierung steht letztendlich für dein inneres Programm: Wie bist du von deiner Familie, deinen Freunden und deinen Bekannten programmiert worden? Wichtig ist, zu wissen, dass jeder von uns bereits eine Programmierung hat –  ob es ihm bewusst ist oder nicht. Denys Scharnweber: „Letztendlich geht es darum, die eigene Programmierung, die innere Überzeugung, die eigenen Gedanken zu verändern. Wir alle haben Muster von Wiederholungen in uns. Alles, was du in deinem Leben erfahren hast, ist in dir gespeichert.“ Wenn du ein Bewusstsein dafür entwickelst und es schaffst, die Programmierung umzuprogrammieren, dann kannst du dich von schlechten Mustern lösen und dir neue Muster geben, die dich erfüllen.

Denys Scharnweber: NLP mit Herz

Der LIFEcoach und Experte hat das Modell für sich persönlich weiterentwickelt. Denys Scharnweber: „Das hängt damit zusammen, dass sich NLP für mich in den letzten Jahren wenig weiterentwickelt hat. Es entstand wie erwähnt in den 70er-Jahren und wurde in den 80ern und 90ern weiterentwickelt. Und dann ist es leider stehen geblieben.“

Irgendwann hat Denys Scharnweber festgestellt, dass jeder sein eigenes, ganz individuelles NLP entdecken darf, das ihn noch mehr in die Fülle bringt: „Und ich habe festgestellt, dass dem Neuro-Linguistischen Programmieren etwas Entscheidendes fehlt. NLP beschäftigt sich viel mit Programmen und mit Sprache – also mit dem Körper und dem Geist. Aber es heißt ja Körper, Geist und Seele. Und die Seele ist für mich das Herz. Dieser Anteil fehlt mir in den meisten NLP-Schulen.“

Deshalb hat der Experte das Neuro-Linguistische Programmieren um weitere Aspekte ergänzt: „Ich möchte, dass Körper, Geist und Seele in einer Einheit betrachtet werden. Wenn du eine Strategie brauchst, um Ziele zu erreichen, dann gehe ich über den Geist. Wenn du blockiert bist und dadurch deine Ziele nicht erreichen kannst, weil du bestimmte Ängste lebst, dann arbeite ich mit deinem Körper und deinem Geist. Wenn du aber wirklich wahrhaftiges Glück in deinem Leben empfinden möchtest, dann brauchst du die Liebe. Deshalb achte ich darauf, dass auch dieser Aspekt in meinen Trainings stets berücksichtigt wird.“

Hast du die anderen beiden Teile der Denys Scharnweber-Interviewreihe schon gesehen? Falls nicht, wird’s höchste Zeit: Den ersten Teil des Interviews findest du hier, den zweiten Teil hier.

×

Weiterlesen imDu hast ab sofort Zugriff auf alle Inhalte vom LIFEclub Magazin.
Zudem erhältst du bei jeder wichtigen Neuigkeit Zugriff auf:

alle Inhalte vom LIFEclub Magazin
Interviews, Artikel und Videos
perfekt abgestimmte Inhalte
Du erhältst Mails von LIFEclub.

×Dein Leben freut
sich auf dich

Jetzt kostenlos registrieren

Wenn du fortfährst, stimmst du den Nutzungsbedingungen der Datenschutzrichtlinie von Life und der Vewendung von Cookies zu

12 Comments

  1. Christa Schuster Reply

    Sooooo schöne Worte von DENYS
    ACH GOTT, ES IST SCHÖN ZU WISSEN
    DASS ES NOCH SOLCHE BEEINDRUCKENDE MENSCHEN GIBT WIE SCHAREN WEBER DENYS….
    BIN TOTAL BERÜHRT UND GERADE VOLL IM FLOW DANK DENYS SEINER WORTE…
    DANKE, VIELEN DANK FÜR DIE VIDEOS…
    👏😉🙃
    EURE ARBEIT IST SO EIN SEGEN, UND SOOOOO VOLLER EMPATHIE UND LIEBE…
    MACHT WEITER SO JUNGS…
    💓💖🤓👏👏🤓💖💓

    1. Lisa DrebberLisa Drebber Post author Reply

      Liebe Christa,
      danke für deine Worte! Wir freuen uns sehr, dass dich das Interview mit Denys inspiriert hat. 🙂 Welche Themen findest du sonst noch spannend? Wir freuen uns immer über Feedback!
      Beste Grüße
      dein LIFEclub-Team

  2. Paolo Pa Reply

    Wunderbar und inspirierend! Ich habe die Resonanz von euch Beiden gespürt und in mein Herz aufgenommen. Gleichzeitig habe ich die wichtigsten Infos aufgeschrieben und sogar meine Glaubenssätze etwas verändert. 😉

    Ich freue mich schon auf den 24.11. in Köln, leider ohne Denys.

    Liebe Grüße und bis zum nächsten Interview

    Paolo

    #feedback

    lieber Andreas, das nächste Mal ein bisschen mehr auf die Sitzhaltung achten. Dein Wohl liegt mir am Herzen! 😉

    1. Lisa DrebberLisa Drebber Post author Reply

      Hallo Paolo,
      danke für dein tolles Feedback. Wir freuen uns darauf, dich zur großen GEDANKENtanken Rednernacht am 24. November in Köln zu treffen. 🙂
      Viele liebe Grüße & bis dahin
      dein LIFEclub-Team

  3. Jens S. Reply

    GedankenTanken ist wie ein Geschenk für Menschen wie mich !

    Herz , Respekt und Liebe waren mir nie so nah und bewusst wie jetzt … Durch Schmerz verändert und Dank GedankenTanken so viele neue Wege entdeckt. Ich weiß was ich jetzt will und fange an es zu leben. Und auch trotz einiger Gegenwehr der Bewohner lass ich mich nicht aufhalten 😉

    Ein großes DANKE an den Dr. und sein Team.

    1. Lisa DrebberLisa Drebber Post author Reply

      Hallo Jens,
      danke für dein Feedback! 🙂 Es freut uns wirklich sehr, dass dich GEDANKENtanken und der LIFEclub so inspirieren. Wir werden auch in Zukunft alles geben, um dir noch mehr spannenden Input zu liefern, der dich weiterbringt.
      Beste Grüße
      dein LIFEclub-Team

  4. Renate Reply

    Mein Weg ist ein anderer – NLP kenn ich nur dem Namen nach – bei der Kinesiologie kreuzen sich unsere wege. Die Einstellung von Denys und sein Verständnis der Dinge, spricht mir aus der Seele!
    Danke für das tolle Interview!

    1. Lisa DrebberLisa Drebber Post author Reply

      Das freut uns sehr, Renate. Es gibt wirklich viele spannende Ansätze!
      Liebe Grüße
      dein LIFEclub-Team

  5. Tim K. Reply

    Hi, im Podcast wird von 4 weiteren Videos gesprochen, wo Denys noch tiefer einsteigt.
    Verlinkung (vermutlich) hier – wo ist das zu finden? Neugier! 🙂
    Danke, sehr interessanter Input!
    Tim

  6. Jvonne Reply

    ich kann der Christa nur zustimmen, von Herzen einfach schön, es geht immer nur um die Liebe und sie ist so allmächtig wenn man sie zulässt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.